1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Welt
  4. >
  5. Kultur
  6. >
  7. Matthias Brandt kehrt zurück ans Theater

  8. >

Schauspieler

Matthias Brandt kehrt zurück ans Theater

Berlin (dpa)

Rückkehr auf die Bühne: Das Berliner Ensemble hat den 59-jährigen Matthias Brandt verpflichtet für Max Frischs «Mein Name sei Gantenbein». Im Januar 2022 ist Premiere.

Von dpa

Den Schauspieler Matthias Brandt treibt's wieder auf die Bühne. Foto: Frank Rumpenhorst/dpa

Der Schauspieler Matthias Brandt wird 2022 nach langer Zeit wieder einmal auf der Theaterbühne stehen. Das Berliner Ensemble plant für Januar Max Frischs «Mein Name sei Gantenbein» als Monolog.

Brandt kehre damit in einer Inszenierung von Intendant Oliver Reese auf die Bühne zurück, teilte das Theater am Donnerstag mit. «Reese und Brandt gehen Frischs radikal moderner Suche nach der eigenen Identität nach: Könnte nicht alles anders sein? Könnte Ich nicht ein ganz anderer sein?»

Brandt hat unter anderem in Kinofilmen wie «Transit» und etlichen «Polizeiruf»-Krimis mitgespielt. Der 59-Jährige arbeitet auch als Autor («Blackbird», «Raumpatrouille»).

Startseite