1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Us-sport
  6. >
  7. Neue Auszeichnung in der NBA - Kareem Abdul-Jabbar Award

  8. >

Für soziales Engagement

Neue Auszeichnung in der NBA - Kareem Abdul-Jabbar Award

Berlin (dpa) - In der nordamerikanischen Basketball-Profiliga NBA werden in Zukunft Spieler, die sich für soziale Gerechtigkeit einsetzen, mit dem Kareem Abdul-Jabbar Social Justice Champion Award geehrt.

dpa

Der 74-jährige Kareem Abdul-Jabbar setzt sich bereits seit seiner Jugend für soziale Themen ein. Foto: Mark J. Terrill

Wie die NBA mitteilte, kann jedes NBA-Team einen Spieler für die neue Auszeichnung nominieren; daraus werden dann fünf Finalisten und schließlich ein Gewinner ausgewählt. Der Sieger erhält 100.000 Dollar für eine Wohltätigkeitsorganisation seiner Wahl; die anderen vier Finalisten jeweils 25.000 Dollar, ebenfalls für wohltätige Zwecke.

«Ich bin wirklich stolz auf das, was die NBA die ganze Zeit über in Bezug auf Aktivismus und ihre Bemühungen um Gleichheit und Inklusion getan hat», sagte Abdul-Jabbar in einem Interview der Nachrichtenagentur AP. «Ich hatte schon immer das Gefühl, dass das etwas Wichtiges ist, und mit ihnen zusammenzuarbeiten, um an diesem Preis beteiligt zu sein, ist sehr bedeutsam.»

«Kareem Abdul-Jabbar ist nicht nur einer unserer größten Spieler, sondern hat auch einen Großteil seines Lebens dem Eintreten für Gleichberechtigung und soziale Gerechtigkeit gewidmet», sagte NBA-Commissioner Adam Silver. Der 74-jährige Abdul-Jabbar setzt sich schon seit seiner Jugend für soziale Themen ein.

© dpa-infocom, dpa:210513-99-585492/2

Startseite