1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Tennis
  6. >
  7. Nächste Favoritin: Sabalenka bei French Open ausgeschieden

  8. >

Tennis-Grand-Slam-Turnier

Nächste Favoritin: Sabalenka bei French Open ausgeschieden

Paris (dpa)

Von dpa

Gelingt der Durchbruch auf einem Grand Slam-Turnier erneut nicht: Aryna Sabalenka. Foto: Michel Euler/AP/dpa

Bei den French Open hat es in der Damen-Konkurrenz die nächste Favoritin erwischt.

Die Weltranglisten-Vierte Aryna Sabalenka aus Belarus verlor am Freitag in der dritten Runde gegen die Russin Anastasia Pawljutschenkowa mit 4:6, 6:2, 0:6 und muss damit weiter auf den Durchbruch bei einem Grand-Slam-Turnier warten.

Vor Sabalenka, im Stade Roland Garros an Nummer drei gesetzt, hatten sich bereits die Weltranglisten-Erste Ashleigh Barty aus Australien und die viermalige Grand-Slam-Turnier-Siegerin Naomi Osaka aus Japan frühzeitig aus Paris verabschiedet. Pawljutschenkowa trifft nun im Achtelfinale auf Victoria Asarenka aus Belarus, die gegen Madison Keys aus den USA klar mit 6:2, 6:2 gewann.

Startseite