1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Deutsche Goalballer starten erfolgreich in Mission Gold

  8. >

Paralympics

Deutsche Goalballer starten erfolgreich in Mission Gold

Tokio (dpa)

Von dpa

Die deutschen Goalballer Michael Dennis, Oliver Hörauf und Felix Rogge (l-r) in Tokio. Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Die hochambitionierten deutschen Goalballer sind erfolgreich in das paralympische Turnier von Tokio und ihre Mission Gold gestartet.

Einen Tag nach der Eröffnungsfeier gewann das Team der Trainer Johannes Günther und Stefan Weil mit 6:4 (4:2) gegen die Türkei, musste nach schneller 4:0-Führung aber unnötig zittern. Überragender Spieler war der Marburger Michael Dennis mit vier Toren. Die Partie lief in der ARD und damit als erstes Goalball-Spiel live und in voller Länge im deutschen Fernsehen. Die Goalballer sind amtierender Europameister und Vize-Weltmeister und haben klar den Paralympicssieg als Ziel ausgegeben. Weitere Gruppengegner sind der EM-Zweite Ukraine, der WM-Dritte Belgien und Asienmeister China.

Beim Goalball spielen Akteure mit unterschiedlicher Sehbehinderung aus Gründen der Chancengleichheit mit einer Augenmaske. Ziel ist es, einen 1,25 Kilogramm schweren Klingelball ins gegnerische Tor zu werfen.

Startseite