1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Sonstige
  6. >
  7. Beach-Duo Thole/Wickler holt ersten Sieg in Tokio

  8. >

Olympia

Beach-Duo Thole/Wickler holt ersten Sieg in Tokio

Tokio (dpa)

Von dpa

Durften sich über ersten Sieg in Tokio freuen: Julius Thole (r) und Clemens Wickler. Foto: Oliver Weiken/dpa

Die Beachvolleyball-Vizeweltmeister Julius Thole und Clemens Wickler haben zum ersten Mal bei Olympischen Spielen eine Partie gewonnen und ihre Chancen aufs Achtelfinale verbessert.

Gegen die starken Polen Piotr Kantor/Bartosz Losiak holten die Hamburger am Dienstag bei guten äußeren Bedingungen in Tokio ein 2:0 (22:20, 21:16). «Wir haben beide Male in der Anfangsphase ein bisschen geschwächelt und die Polen haben sich ein bisschen abgesetzt. Aber wir haben uns wieder zurück gekämpft und am Ende das Ding rumgerissen, von daher würde ich sagen waren wir körperlich und mental voll auf der Höhe», sagte Wickler. «Hat richtig Spaß gemacht heute.»

Bei einem weiteren Sieg im abschließenden Gruppenspiel gegen die Japaner Yusuke Ishijima/Katsuhiro Shiratori am Samstag (4.00 Uhr MESZ) hat das einzige deutsche Herren-Duo mindestens Rang drei sicher. In jeder Gruppe kommen die beiden besten Teams direkt ins Achtelfinale, dazu auch die beiden besten Gruppendritten. Die vier anderen Gruppendritten spielen um die beiden verbleibenden Plätze. Die Letzten scheiden aus.

Thole/Wickler kamen nicht gut in die Begegnung und lagen schnell 4:8 hinten. Wie schon bei der 1:2-Auftaktniederlage gegen die Italiener Paolo Nicolai und Daniele Lupo gab es viele leichte Fehler. Die Polen machten ihrerseits aber auch Fehler, beim 11:11 gelang der erste Ausgleich. Das 12:11 war direkt die erste eigene Führung. Den zweiten Satzball nutzte das Duo zum 1:0 und freute sich immer wieder über die gut vernehmbaren Rufe der wenigen Unterstützer auf der Tribüne. Nach einer gelungenen Aktion schallte gut vernehmlich ein «Geile Sau» durch den Shiokaze Park. «Das war bestimmt Laura», sagte Thole. Olympiasiegerin Laura Ludwig zählte zu der kleinen Gruppe.

Der zweite Satz begann ähnlich, beim 4:7 waren Thole/Wickler wieder früh im Nachteil und arbeiteten sich dann zurück. Ein Block von Thole zum 17:15 brachte einen wichtigen Zähler und den ersten Zwei-Punkte-Puffer. Kurz darauf war der wichtige Sieg perfekt.

Startseite