1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. 1-bundesliga
  6. >
  7. Vertrag für Kimmich? - Kahn: «Auskunft, wenn es soweit ist»

  8. >

Bayern München

Vertrag für Kimmich? - Kahn: «Auskunft, wenn es soweit ist»

München (dpa)

Von dpa

Kann beim FC Bayern eine Ära prägen: Joshua Kimmich. Foto: Annegret Hilse/Reuters/pool/dpa

Bayern Münchens Vorstandschef Oliver Kahn will Gerüchte über eine angeblich kurz bevorstehende Vertragsverlängerung von Nationalspieler Joshua Kimmich nicht kommentieren.

«Da werden wir dann Auskunft geben, wenn es soweit ist und nicht vorher», stellte Kahn (52) bei einem Sponsorentermin klar. Die «Bild»-Zeitung hatte in der Vorwoche berichtet, dass Mittelfeldlenker Kimmich (26) seinen Vertrag vorzeitig um drei Jahre bis zum Sommer 2026 verlängern soll. Einhergehen soll das neue Papier mit verdoppelten Bezügen, die ihn in die Gehaltsklasse der Führungskräfte Manuel Neuer und Thomas Müller hieven sollen.

Gerüchten über Mittelfeldspieler Marcel Sabitzer (27) von RB Leipzig begegnete Kahn äußerst gelassen. «Beim FC Bayern werden immer sehr, sehr viele Namen und auch potenzielle Neuzugänge gehandelt. Ich möchte das alles hier und heute nicht kommentieren», sagte Kahn.

Tolisso wieder im Training

Indes hat Weltmeister Corentin Tolisso erstmals nach seiner häuslichen Isolation wegen eines positiven Corona-Tests wieder Teile des Mannschaftstrainings absolviert. Wie die Münchner mitteilten, setzte der 27 Jahre alte Mittelfeldspieler anschließend sein individuelles Aufbauprogramm fort.

Tolisso hatte am vergangenen Freitag wieder das Training beim deutschen Rekordmeister aufgenommen. Die häusliche Quarantäne hatte der EM-Teilnehmer zuvor in seiner französischen Heimat verbracht. Der FC Bayern München startet am Freitag (20.30 Uhr) bei Borussia Mönchengladbach in die Bundesligasaison.

Startseite