1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. TSG fehlt das Spielglück

  8. >

So lief es auf den Fußballplätzen

TSG fehlt das Spielglück

Dülmen

Die TSG Dülmen kam in Senden trotz starker Leistung und einer 2:0-Führung nur zu einem Punkt. Brukteria Rorup nutzte die Überzahl gegen Darfeld, um aus einem 0:2 noch ein 2:2 zu machen. Den ersten Saisonsieg gab es für Merfeld II.

Foto: Levenig

Landesliga:

VfL Senden - TSG Dülmen 2:2 (0:0). VfL Senden: Brückner, Wanstrath, Morzonek, Castelle (82. Al Hamoud), Colak (73. Rodriguez), Sinev, Alnemek (76. Schloegl), Rottstegge (58. Gottwald), Tjaden, Dabrowski, Shinawi (32. Geister). TSG Dülmen: Retzep, T. Korte (80. Aresu), M. Espeter, Schwarz, Kock, Koutinas (73. Besler), R. Espeter, Kettner, Arnsmann, Benterbusch (82. Ivanovic), Möllers. Tore: 0:1 Philip Benterbusch (50.), 0:2 Alexander Kock (54.), 1:2 Lucas Morzonek (71., Foulelfmeter), 2:2 Adel Al Hamoud (86.).

Kreisliga A:

DJK Rödder – SW Holtwick 2:7 (1:1).  Tore: 0:1 und 1:2 Moritz Wagner (9., 47.), 1:1 Lukas Larisch (16.), 1:3 Joel Simba (51.), 1:4 Nils Waltering (59.), 1:5 Fabian Schulze Everding (63.), 1:6 Jonas Hullerum (73.), 2:6 Lucas Reining (74.), 2:7 Linus Waltering (90.).

Arminia Appelhülsen – TSG Dülmen II 5:3 (2:2).  Tore: 1:0 Fabian Beisenbusch (13.), 1:1 Lukas Langener (18.), 2:1 Marius Fiege (34.), 2:2 Kevin Engbers (36.), 3:2 Jannik Glombitza (60.), 4:2 Fabian Beisenbusch (61.), 4:3 Kevin Engbers (65.), 5:3 Timo Schwabe (81.).

Borussia Darup – DJK Dülmen 1:3 (0:1).  Tore: 0:1 Janis Nikolaev (27., Eigentor), 0:2 Amin Ramon Chaabo (83.), 1:2 Andre Bröcking (89.), 1:3 Jan Ahrens (90.+6).

Brukteria Rorup – Turo Darfeld 2:2 (0:1).  Tore: 0:1 Diogo Maia Rego (18.), 0:2 Sven Bednarz (47., Foulelfmeter), 1:2 Julian Muddemann (69.), 2:2 Lars Höltken (86.). Besondere Vorkommnisse: Rote Karte für Darfelds Dmytro Petkevych (46., Beleidigung).

Fortuna Seppenrade - Adler Buldern 3:0 (0:0). Tore: 1:0 Bastian Blechinger (62.), 2:0 Lukas Gudorf (73.), 3:0 Jannis Harder (87.).

SuS Olfen - GW Hausdülmen 4:1 (1:0).  Tore: 1:0 Niels Kleischmann (16.), 2:0 Pascal Seypelt (47.), 3:0 Kevin Bluschke (52., Foulelfmeter), 4:0 Daniel Czempik (57.), 4:1 Justin Deday (66.).

Kreisliga B:

DJK Dülmen II - Westfalia Osterwick II 2:1 (0:1). Tore: 0:1 Simon Rotthäuser (37.), 1:1 Lukas Hüser (52., Foulelfmeter), 2:1 Dominic Hurr (77.).

SF Merfeld II - Eintracht Coesfeld II 4:3 (2:1). Tore: 0:1 Felix Wirtz (5.), 1:1 und 2:1 Patrick Strotmann (11., 16.), 3:1 Alexander Goldberg (58.), 3:2 Felix Wirtz (83.), 4:2 Patrick Strotmann (86., Foulelfmeter), 4:3 Luca Schöler (89.). Besondere Vorkommnisse: Merfelds Torhüter Alexander Kreidner pariert Foulelfmeter (70.). Gelb-Rote Karte für Merfelds Fabian Börke (88., wiederholtes Foulspiel). Rote Karte für Coesfeld (90+2, grobes Foulspiel).

Fort. Seppenrade II - Adler Buldern II 3:1 (1:0).  Tore: 1:0 Lewin Brathe (37., Eigentor), 2:0 und 3:0 Andre Hermanni (58., 65.), 3:1 Ali Arifi (78.).

Kreisliga C:

DJK Rödder II – Vorwärts Hiddingsel 0:4 (0:0). Tore: 0:1 Louis Düpmann (48.), 0:2 Lukas Wintermeyer (60.), 0:3 Jan Roß (66., Foulelfmeter), 0:4 Benedikt Schlautmann (87.). Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte für Rödders Tobias Lammers (70., wiederholtes Foulspiel).

Berichte und Stimmen zu den Spielen in der Montags-Printsausgabe der DZ und im E-Paper.

Startseite
ANZEIGE