1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Trainer fordern: Müller und Moukoko müssen mit

  8. >

Kadernominierung für die WM in Katar

Trainer fordern: Müller und Moukoko müssen mit

Dülmen

Am Donnerstag (10. November) gibt Bundestrainer Hansi Flick seinen Kader für die Fußball-Weltmeisterschaft in Katar bekannt. Welche Spieler würden Dülmener Trainer mitnehmen?

Von Patrick Hülsheger

Geht es nach den Dülmener Trainern, dann gehört Youssoufa Moukoko zum WM-Kader. Foto: firo-sportphoto

Die größten Fragezeichen gibt es aktuell im Sturm. Timo Werner ist verletzt, was passiert mit Bremens Füllkrug oder Dortmunds Youngster Youssoufa Moukoko? Die meisten Befragten würden beide mitnehmen. „Pele war auch 17 bei seiner ersten WM. Für die kommenden Turniere ist das von Vorteil“, sagt TSG-Trainer Manfred Wölpper.

Für Erwin Althoff, Trainer der Kreisliga-Damen von Adler Buldern, ist die Verletzung von Timo Werner sogar „ein Glücksfall. Für mich ist das ein Chancentod.“ Jetzt sei Platz im Kader für Niklas Füllkrug. Hiddingsels Trainer David Gründel würde ebenfalls beide, Füllkrug und Moukoko, mitnehmen. „Uns fehlt vorne die Abschluss-Qualität.“

Ahmed Ibrahim, Trainer der DJK Rödder, setzt vorne auf Kai Havertz (FC Chelsea). „Wenn das Spiel in der 75. Minute nicht entschieden ist, kommt Füllkrug rein. Moukoko kommt als Back-up mit, er ist die Hoffnung für kommende Turniere.“ Einen festen Platz im WM-Kader hat bei den heimischen Trainern Thomas Müller (Bayern München). „So einen Motivator und Spaßvogel brauchst du, wenn man Weltmeister werden will“, sagt Ibrahim. David Gründel sieht in ihm einen „klassischen WM-Spieler.“

Auch Abwehr-Routine Mats Hummels steht bei den Dülmener Trainern hoch im Kurs. Althoff würde ihn aus Erfahrung mitnehmen, Ibrahim sieht in auch durch seine aktuellen Leistungen vor Nico Schlotterbeck. Ob die Dülmener Trainer Marco Reus mitnehmen würden und welchen überraschenden Wechsel sie auf dem Feld vornehmen würden, lesen Sie inder Donnerstagsausgabe der DZ oder im E-Paper.

Startseite
ANZEIGE