1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. So lief es auf den Fußballplätzen

  8. >

TSG Dülmen sehnt Winterpause herbei, Merfeld besiegt Spitzenreiter

So lief es auf den Fußballplätzen

Dülmen

Die Landesliga-Fußballer der TSG Dülmen sehnen die Winterpause herbei. Das letzte Heimspiel der Saison ging mit 1:2 verloren, wobei die Leistung der Blau-Gelben gut war. Die Bezirksliga-Kicker der SF Merfeld gewannen beim Liga-Spitzenreiter Stadtlohn mit 1:0. Im A-Liga-Derby setzte sich DJK Dülmen mit 4:2 gegen TSG Dülmen II durch.

Von Jürgen Primus und Marco Steinbrenner

DJK Dülmens Torschütze Amin Ramon Chaabo (links) bejubelt mit Hendrik Brambrink seinen Treffer zum 3:1 Foto: Marco Steinbrenner

Landesliga

TSG Dülmen - FC Epe 1:2 (0:2).  TSG Dülmen: Retzep, Tobias Korte (60., Ivanovic), Mario Espeter, Schwarz, Kock, Aresu, Koutinas (72. Beughold), Roman Espeter (82. Flügel), Kettner, Benterbusch, Besler.  FC Epe: Baumann, Voss, Deiters, Wobbe, Schönherr, Hörst (83. Deiters), Holtmann (75. Frieling), Hippers, Eglins, van Almsick, Klümper.  Tore: 0:1 Ben van Almsich (3.), 0:2 Philipp Hörst (34.), 1:2 Patrick Besler (90.+3)

Bezirksliga

SuS Stadtlohn - Sportfreunde Merfeld 0:1 (0:0).  SuS Stadtlohn: Mess – Tuca, Jaegers, Friedrich (62. Buning), Busert, Thentie (58. Tenbrink), Heisters (77. Macha), Brinkmann, Schlüter, Tendahl, Diekenbrock (85. Fleige).  SF Merfeld: Brocks – J. Henning (58. L. Tüns), Autermann, Schwaag, Gerdemann (90.+3 Küster), T. Göckener, Beuing, Perick, L. Göckener, Drees, J. P. Tüns (90. König).  Tor: 0:1 Tim Göckener (53.).

Kreisliga A

Adler Buldern – Union Lüdinghausen 1:1 (1:1).  Tore: 1:0 Daniel Krzeminski (37.), 1:1 Lucas Roters (45.).

Arminia Appelhülsen – DJK Rödder 2:3 (1:1).  Tore: 0:1 Luca-Erik Roß (2., Handelfmeter), 1:1 Fabian Beisenbusch (37.), 1:2 Patrick Becks (67.), 1:3 Luca-Erik Roß (76., Foulelfmeter), 2:3 Gabriel Helms (85.).

Fortuna Seppenrade – GW Hausdülmen 1:0 (1:0).  Tore: 1:0 Sebastian Weinland (25.). (mast)

DJK Dülmen – TSG Dülmen II 4:2 (1:1).  Tore: 1:0 Jan Ahrens (10.), 1:1 Kevin Engbers (13.), 2:1 Jan Ahrens (66.), 3:1 Amin Ramon Chaabo (73., Foulelfmeter), 3:2 Kevin Engbers (89.), 4:2 Jan Ahrens (90.+1).

Kreisliga B

DJK Dülmen II – SuS Hochmoor 1:4 (1:1).  Tore: 0:1 Nikolas Thiehoff (7., Eigentor), 1:1 Marius Sommer (39.), 1:2/1:3 Dennis Krampe (53./65.), 1:4 Robin Schultewolter (68.).

Adler Buldern II – Union Lüdinghausen II 2:1 (2:1).  Tore: 1:0 Constantin Schäpers (24.), 2:0 Felix Eggenkemper (32., Foulelfmeter), 2:1 Thomas Schäfer (45.+1).

SF Merfeld II – SV Gescher III 4:4 (2:1).  Tore: 0:1 Samir Hammoud (23.), 1:1 Hennes Wautmann (26.), 2:1 Timo Sundermann (40.), 2:2 Immo Hangen (52.), 3:2 Tim Henning (64.), 3:3 Andre Wellermann (65.), 4:3 Lars Reißing (70., Foulelfmeter), 4:4 Milan Kallaus (87.).  Bes. Vorkommnis: Gelb-Rote Karte für Gescher (86., Foulspiel).

Kreisliga C

VfL Billerbeck III – Vorwärts Hiddingsel 1:3 (1:1). Tore: 0:1 Lucas Brinkmann (17.), 1:1 Jens Forsmann (25.), 1:2 Louis Düpmann (83.), 1:3 Dominik Lücke (86.). 

(Ausführliche Spielberichte und Stimme zu allen Spielen in der Montags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

Startseite
ANZEIGE