1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Lokalderby der Volleyballerinnen

  8. >

Landesliga: Adler Buldern empfängt TV Dülmen am Donnerstag

Lokalderby der Volleyballerinnen

Budern

Das hat es längere Zeit nicht gegeben: Ein Lokalduell zwischen den Volleyball-Damen von Adler Buldern und TV Dülmen. Doch am Donnerstagabend ab 20 Uhr treffen beide Teams zum Landesliga-Lokalduell aufeinander.

Von Jürgen Primus

Zum Volleyball-Duell treffen sich die Landesliga-Damen von Adler Buldern und TV Dülmen am Donnerstagabend in der Mehrzweckhalle an der Gewerbestraße. DZ-Foto: Foto: firo Sportphoto

Nach dem Aufstieg der Damen von Adler Buldern in die Volleyball-Landesliga kommt es am Donnerstagabend zu einem besonderen Duell: Der TV Dülmen gastiert in der Mehrzweckhalle an der Gewerbestraße bei den Blau-Weißen zum Lokalduell. Das Spiel beginnt um 20 Uhr.

Für die Dülmenerinnen um Trainer Markus Mohr ist es das zweite Saisonspiel. Die TV-Damen haben beim Verbandsliga-Absteiger SuS Olfen knapp mit 3:2 gewonnen.

Die Bulderanerinnen um Trainer Frank Regenbogen haben bereits zwei Partien absolviert: Der Auftakt in eigener Halle gegen Coesfeld ging mit 0:3 deutlich daneben. Aber schon im zweiten Spiel gegen Olfen feierten die Bulderanerinnen ebenfalls gegen Olfen einen 3:1-Erfolg und sind damit in der Liga angekommen.

Daher darf man sich am Donnerstag auf ein spannendes Lokalduell in Buldern freuen.

Startseite
ANZEIGE