1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Fit wie ein Turnschuh

  8. >

Josef Kübelbäck legt mit 90 Jahren zum 34. Mal  das Sportabzeichen in Gold ab

Fit wie ein Turnschuh

Dülmen

Mit 90 Jahren hat Josef Kübelbäck jetzt das Sportabzeichen in Gold abgelegt - zum 34. Mal insgesamt. Dafür wurde der rüstige Senior, der regelmäßig mit der IGS, der Interessengemeinschaft Sportabzeichen, trainiert, jetzt ausgezeichnet.

Auch mit 90 Jahren stößt Josef Kübelbäck noch die Kugel und holte sich so das Goldene Sportabzeichen - zum 34. Mal. Foto: Marco Steinbrenner

Sie trafen sich wie immer um 8.45 Uhr vor den Umkleidekabinen am Sportzentrum Süd. Ein kurzer Plausch zu Beginn und dann begaben sich die rüstigen Senioren der Interessengemeinschaft Sportabzeichen (IGS) auch schon an den Rand der Laufbahn, um sich aufzuwärmen. Eigentlich war an diesem Donnerstagmorgen alles so wie immer.

Doch dann tauchte Klaus Becker vom Kreissportbund auf.  Das natürlich nicht ohne Grund, denn schließlich galt es eine ganz besondere Ehrung vorzunehmen. Zum insgesamt 34. Mal hatte der 90-jährige Josef Kübelbäck das deutsche Sportabzeichen in Gold abgelegt.

„Es ist nicht einfach, in allen vier Kategorien die geforderten Leistungen zu erbringen“, stellte Becker klar. Auch 34 Mehrkampfabzeichen des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) befinden sich im Besitz von Kübelbäck – 26 davon in Gold.

Für den rüstigen Rentner, der seit 58 Jahren in Dülmen wohnt, stellten die Anforderungen jedoch keine Probleme dar. Nach 66:07 Minuten war die 20 Kilometer lange Radfahrstrecke absolviert. Acht Meter weit wurde der Medizinball geworfen.

Die Latte beim Hochsprung überquerte Kübelbäck bei einer Höhe von 0,90 Meter und der Sprint von 50 Metern war nach 13,4 Sekunden geschafft. Anschließend wurde noch der Nachweis im Schwimmen über eine Distanz von 200 Metern erbracht. Fertig.

(Den kompletten Bericht lesen Sie in der Samstags-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

Startseite
ANZEIGE