1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Extremsportler unter sich

  8. >

Manfred Sandmann unterstützte Denis Holub beim Lauf quer durch Deutschland

Extremsportler unter sich

Dülmen

Manfred Sandmann (66), Extremsportler aus Dülmen, unterstützte Denis Holub (16) aus Freiburg bei seinem Lauf quer durch Deutschland. Insgesamt auf 83 Kilometern begleitete Sandmann den Schüler, der für den guten Zweck läuft.

Von Jürgen Primus

Der Dülmener Manfred Sandmann (3.v.l.) lief insgesamt 85 Kilometer an der Seite von Denis Holub (3.v.r.). Das Foto zeigt die Extrem-Läufer bei der Ankunft in Münster. Foto: Jan-David Runte

Der Dülmener Manfred Sandmann ist 66 Jahre alt, Denis Holub 16 Jahre jung. Als Sandmann von den Plänen des Freiburgers hörte, für den guten Zweck 16 Tage lang täglich über eineinhalb Marathons, insgesamt 1140 Kilometer von Freiburg nach Hamburg zu laufen war für Sandmann klar: „Ich muss ihn unterstützen.“ Auf der neunten Etappe, Denis Holub hatte da schon 750 Kilometer in den Beinen, stieg Sandmann in Lüdinghausen ein.

Nach insgesamt  83 Kilometern und  9:39 Stunden an Denis Seite, war der Lauf für Sandmann beendet. „Ich ziehe die Hut vor seiner Leistung. Und das in dem Alter.“

(Weitere Berichterstattung zum Thema in der Mittwochs-Printausgabe der Dülmener Zeitung sowie im E-Paper.)

Laufen für den guten Zweck

Denis Holub will nicht vor den Problemen dieser Welt davonlaufen, sondern gegen sie anlaufen, so sagt er es. Deswegen läuft er für die Organisation „Mary‘s Meals“, die in 20 Ländern des globalen Südens warme Schulmahlzeiten organisiert. Die Arbeit von Mary‘s Meals funktioniert in enger Zusammenarbeit mit der lokalen Bevölkerung. Die Mütter der Schulkinder kochen das Essen selbst, die Zutaten werden lokal bei den ansässigen Bauern gekauft. „Warme Mahlzeiten sind eine Grundvoraussetzung, damit die Kinder in der Schule etwas lernen können“, erklärt Vera Hüsken von Mary‘s Meals. Mit der Spendenaktion sammelte Denis Holub bereits jetzt über 18.900 Euro. Bis zu einem Betrag von 50.000 Euro wird das Geld von einer Stiftung noch verdoppelt.

https://moveformeals.org/ de/denis

Startseite
ANZEIGE