1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. Lokalsport
  6. >
  7. Adler-Damen wie entfesselt im Derby

  8. >

Landesliga-Volleyball: Buldern schlägt TV Dülmen deutlich

Adler-Damen wie entfesselt im Derby

Buldern

Nach nur 76 Minuten war die Partie entschieden: Da hatten die Landesliga-Volleyballerinnen von Adler Buldern den Ortsnachbarn vom TV Dülmen mit 3:0 bezwungen.

Von Marco Steinbrenner

Dülmens Rieke Reckmann (hinten) streckt sich gegen Bulderns Jula Reher. Foto: Marco Steinbrenner

Die Volleyballerinnen von Adler Buldern  sorgen in der noch jungen Landesliga-Saison weiterhin für positive Schlagzeilen. Gegen den Lokalrivalen TV Dülmen setzte sich der Aufsteiger am Donnerstagabend überraschend deutlich vor heimischem Publikum nach nur 76 Minuten mit 3:0 (25:21, 25:22, 28:26) durch.

Dementsprechend groß war anschließend die Freude bei den Gastgeberinnen, während in den Gesichtern der TVD-Frauen eine große Portion Enttäuschung zu erkennen war. 

Startseite
ANZEIGE