1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Sport
  4. >
  5. sport em2021 finalrunde
  6. >
  7. Verletzter Spinazzola reist mit Italien zum EM-Finale

  8. >

Zu Gast in Wembley

Verletzter Spinazzola reist mit Italien zum EM-Finale

London (dpa)

Von dpa

Leonardo Spinazzola wird das EM-Finale live im Wembley-Stadion verfolgen. Foto: Andreas Gebert/Pool Reuters via AP/dpa

Der verletzte Leonardo Spinazzola ist wie angekündigt mit Italiens Fußball-Nationalmannschaft zum EM-Finale nach London gereist.

Der 28 Jahre alte Linksverteidiger war nach seinem Achillessehnenriss mit eingegipstem Bein und Krücken an Bord des Charterfliegers, der die Mannschaft aus Florenz nach London brachte. Das EM-Endspiel gegen England am Sonntag will Spinazzola im Londoner Wembley-Stadion als Zuschauer verfolgen und die Mannschaft von der Seitenlinie aus unterstützen.

Der Profi von der AS Rom hatte sich im EM-Viertelfinale gegen Belgien die Achillessehne gerissen und fällt nach einer Operation mehrere Monate aus. Nach dem 4:2 im Elfmeterschießen im Halbfinale gegen Spanien hatte die Mannschaft mit einem Trikot von Spinazzola gefeiert und angekündigt, den Titel nun auch für ihn holen zu wollen. «Wir können jetzt nichts anderes tun, als ihn stolz zu machen und am Ende hoffentlich mit ihm gemeinsam zu feiern», sagte Nicolò Barella.

Startseite