1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Ratgeber
  4. >
  5. Digitales
  6. >
  7. Welche Bereiche besonders von der Digitalisierung profitieren

  8. >

Digitales

Welche Bereiche besonders von der Digitalisierung profitieren

Das Thema Digitalisierung ist in den Medien zu einem häufig bemühten Schlagwort geworden. Hin und wieder müssen wir uns zwar mit ihren Schattenseiten auseinandersetzen. Insgesamt überwiegen die Vorteile allerdings deutlich. Wir stellen einige Bereiche vor, die in der aktuellen Form ohne das Internet und mobile Endgeräte gar nicht mehr vorstellbar wären.

Foto: Photo by Sajad Nori on Unsplash

Außerdem gehen wir auf die Chancen von einigen Bereichen ein und erläutern, warum diese eine Bereicherung für die Gesellschaft sein können. Dabei wird deutlich, dass wir uns so schnell an Neuerungen gewöhnen, dass alte Verhaltensmuster mit der Zeit gar nicht mehr denkbar sind.

Kommunikation pausenlos möglich

Der erste Punkt, der sehr stark ins Gewicht fällt, ist das Thema Kommunikation. Nur in getrübten Erinnerungen wissen die älteren unter uns noch, wie es war, nicht permanent für andere Menschen erreichbar zu sein. Klar, dies mag hin und wieder äußerst nervig wirken, die Vorteile dürften in der Wahrnehmung der meisten Bürger aber deutlich überwiegen. Musste man früher tagelang auf die Post warten, reicht heute meist eine Kurznachricht, um das wesentliche mitzuteilen. Ein weiterer Vorteil ist die permanente Möglichkeit, sich Gehör zu verschaffen. Auch wenn soziale Medien oft nicht den besten Ruf haben, erhalten Menschen dadurch eine Stimme. Sie werden gewissermaßen zu ihrem eigenen Medium und erhalten die Möglichkeit, ihre Erlebnisse ungefiltert nach außen zu transportieren. Angebote in Sachen Medienkompetenz sind allerdings hierbei elementar, um vor gestreuten Falschinformationen zu schützen.

Das Angebot erweitert sich

Nicht nur die Kommunikation verändert sich infolge der Digitalisierung. Diese ermöglicht das Entstehen von ganz neuen Zweigen auf dem Markt. Einerseits transformieren sich einige Branchen hin zum digitalen Unternehmen. Andererseits gibt es auch Unternehmen, die vollständig in der digitalen Welt beheimatet sind. Viele Online Angebote wie die Royal Vegas Online Spielhalle setzen auf den leichteren Zugang zum Internet, um Kunden zu gewinnen. Zeitungen haben die Gelegenheit, ihre News viel schneller unter die Leute zu bringen. Dadurch wird der Alltag quasi zu einer permanenten Nachrichtensendung. Aber auch medizinische Angebote sind teilweise ohne die Digitalisierung nicht denkbar. Gerade im Bereich der psychischen Betreuung von Patienten ergeben sich hieraus ganz neue Chancen für Menschen, die sonst länger auf eine Therapie warten müssten.

Der Zugang verbessert sich

Das Angebot erweitert sich dank der Digitalisierung nicht nur, sondern der Zugang ist durch sie deutlich einfacher geworden. Klar wird dies am Beispiel der Universitäten. Während es früher durchaus üblich war, selbst Doktorarbeiten mit der Hand zu schreiben, ist heute mit wenigen Mausklicks die neueste Forschung ganz einfach verfügbar. Hierdurch findet keine Beschränkung auf einen begrenzten Pool von Information mehr statt. Vielmehr ist der internationale Austausch deutlich erleichtert. Innerhalb von kürzester Zeit können Experten auf ihrem Gebiet zusammenkommen und gemeinschaftlich über die besten Lösungen debattieren. Neueste Entwicklungen sind so viel schneller auf dem Markt verfügbar. Das globale Wohlstandsniveau steigt allgemein und durch die geschaffenen gegenseitigen Abhängigkeiten sinkt das Risiko eines Konfliktes. Insgesamt lässt sich also festhalten, dass die Digitalisierung zwar hin und wieder durchaus berechtigte Kritik erfährt. Unter dem Strich trägt sie allerdings zu einem Anstieg der Lebensqualität in vielen Belangen bei.

Startseite