1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Polizeinachrichten
  4. >
  5. Steinfurt
  6. >
  7. POL-ST: Metelen, 38-Jährige bei Unfall schwer verletzt

  8. >

Polizei Steinfurt

POL-ST: Metelen, 38-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Metelen (ots)

Metelen (ots) -

Polizei Steinfurt

Bei einem Alleinunfall ist eine 38-jährige Autofahrerin am Sonntagabend (13.09.21) auf der Eper Straße schwer verletzt worden.
Die Frau aus Metelen fuhr gegen 20.00 Uhr auf der K59 (Eper Straße)mit ihrem Beifahrer in Richtung Epe, als sie die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Sie kam aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab. Ihr weißer Audi kam auf dem angrenzenden Acker zum Stillstand. Beide Unfallbeteiligten mussten aus dem Pkw befreit werden, da die Türen klemmten.
Die 38-Jährige wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Ihr 34-jähriger Beifahrer verletzte sich leicht. Der Sachschaden des Unfalls beläuft sich auf rund 21.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell

Startseite