1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Zugverkehr bei Mülheim wegen Polizeieinsatzes gestört

  6. >

Zugverkehr bei Mülheim wegen Polizeieinsatzes gestört

Mülheim/Ruhr (dpa/lnw)

Von dpa

Der Schriftzug «Polizei» steht auf einem Streifenwagen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Wegen einer polizeilichen Ermittlung in der Nähe des Hauptbahnhofs in Mülheim an der Ruhr war der Zugverkehr im Ruhrgebiet am Montagmorgen stundenlang erheblich beeinträchtigt. Wie die Deutsche Bahn mitteilte, konnte die Streckensperrung nach Ende der Ermittlungen gegen Mittag wieder aufgehoben werden. Fernzüge konnten wieder normal fahren. Vereinzelt kam es noch zu Verspätungen und Teilausfällen.

Ein Zug musste zuvor evakuiert werden, wie eine Polizeisprecherin am Morgen erklärte. Auch zahlreiche Regionalstrecken und S-Bahnlinien waren von der Sperrung betroffen. Züge, die zwischen Duisburg und Essen verkehrten, mussten umgeleitet werden oder hatten Verspätungen. Teilweise war ein Schienenersatzverkehr eingerichtet worden.

Startseite