1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Weiter wechselhaftes Wetter in NRW

  6. >

Weiter wechselhaftes Wetter in NRW

Essen (dpa/lnw)

Von dpa

Die Sonne kommt nur kurzzeitig hinter einer dunklen Wolkendecke hervor. Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild

Das Wetter bleibt in Nordrhein-Westfalen weiterhin wechselhaft und kühl. Es ist mit Wolken, Regen und Wind zu rechnen, wie eine Meteorologin des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Dienstag mitteilte. Vor allem im Nordosten könne es zu starken Böen kommen. Die Temperaturen erreichen Werte von 17 bis 19 Grad.

Am Mittwoch bleibt es bewölkt mit vereinzelten Schauern. Die Temperaturen klettern auf maximal 20 bis 22 Grad, am Donnerstag auf 23 Grad. Am Donnerstag kann es nach DWD-Angaben zu vereinzelten Schauern kommen, es soll aber deutlich seltener regnen und lange niederschlagsfrei bleiben. Vor allem gegen Nachmittag und Abend sei mit Auflockerung zu rechnen.

Am Freitag wird es bei Höchstwerten von 20 bis 24 Grad etwas freundlicher. Nach vereinzelten Schauern könne sich am Nachmittag auch mal die Sonne zeigen, erklärte die Meteorologin.

Startseite