1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Verdacht auf sexuelle Nötigung bei Tote-Hosen-Konzert

  6. >

Übergriff

Verdacht auf sexuelle Nötigung bei Tote-Hosen-Konzert

Düsseldorf (dpa/lnw)

Bei einem Toten-Hosen-Konzert in Düsseldorf hat eine Frau der Polizei einen Übergriff gemeldet.

Von dpa

Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: David Inderlied/dpa/Symbolbild

«Es besteht der Anfangsverdacht einer sexuellen Nötigung», sagte ein Sprecher der Düsseldorfer Polizei am Montag. Der mutmaßliche Täter sei ein Mann gewesen. Aus Opferschutzgründen wolle er nicht mehr dazu sagen. Zuvor hatte die «Bild» darüber berichtet. Die Punkrock-Band hatte am Freitag und Samstag zwei Konzerte in der Stadt gegeben, zu denen insgesamt etwa 84.000 Menschen kamen. Abgesehen von der Anzeige der Frau seien keine besonderen Vorkommnissen im Zusammenhang mit den beiden Konzerten festgehalten worden, sagte der Polizeisprecher.

Startseite
ANZEIGE