1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Trockener Wochenstart in NRW: Gewittrige Schauer ab Dienstag

  6. >

Trockener Wochenstart in NRW: Gewittrige Schauer ab Dienstag

Essen (dpa/lnw)

Von dpa

Die neue Woche beginnt in Nordrhein-Westfalen freundlich, bevor erneut teils starker Regen aufzieht. «Wir spüren am Montag noch den Hochdruckeinfluss», sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD) am Sonntag in Essen. Nach etwas Nebel und Wolken am Montagmorgen lockere der Himmel im Lauf des Tages auf. «Nachmittags wird es dann verbreitet heiter bis sonnig bei 20 bis 23 Grad», sagte der DWD-Experte.

Auch der Dienstag beginnt laut DWD-Prognose trocken und heiter bis sonnig. Die Höchstwerte steigen leicht auf 23 bis 26 Grad. «Ab dem Nachmittag ziehen dann von Südwesten her dichtere Wolken auf», kündigte der DWD-Meteorologe an. In der Südwesthälfte des Landes sei mit Schauern und Gewittern zu rechnen, lokal sei auch Starkregen möglich.

Am Mittwoch wird es überwiegend stark bewölkt mit teils gewittrigen Schauern, die am Nachmittag Richtung Osten abziehen. Im Westen gibt es Auflockerungen. Die Temperaturen erreichen bis zu 23 Grad.

Startseite