1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Laschet: Wiederaufbaupaket «starkes Zeichen der Solidarität»

  6. >

Laschet: Wiederaufbaupaket «starkes Zeichen der Solidarität»

Düsseldorf (dpa)

Von dpa

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von NRW, hält eine Rede. Foto: Danny Gohlke/dpa

Die nordrhein-westfälische Landesregierung hat die schnelle Umsetzung des Bund-Länder-Beschlusses zur Wiederaufbauhilfe für die Hochwasser-Regionen begrüßt. Ministerpräsident und Unionskanzlerkandidat Armin Laschet (CDU) wertete es als «ein starkes Zeichen der Solidarität», dass Bund und Länder gemeinsam dieses milliardenschwere Wiederaufbaupaket so schnell auf den Weg brächten. Damit würden Verlässlichkeit und konkrete Perspektiven für die Menschen in der Flutregion geschaffen. Es sei wichtig, mit einem zügigen parlamentarischen Verfahren die Beschlüsse schnellstmöglich umzusetzen. Die Bundesregierung hatte am Mittwoch den milliardenschweren Staatsfonds auf den Weg gebracht.

Unwetter mit ungewöhnlich starken Regenfällen hatten Mitte Juli in Regionen der Bundesländer Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen eine Hochwasserkatastrophe ausgelöst. Ganze Landstriche, darunter beliebte Ausflugsziele etwa im Ahrtal, wurden von den Wassermassen regelrecht weggerissen oder verwüstet. Bislang wurden rund 190 Tote gezählt, mehrere Menschen gelten noch immer als vermisst.

Startseite