1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Klagen zu Testpflicht an Schulen und Einreise aus Südafrika

  6. >

Prozesse

Klagen zu Testpflicht an Schulen und Einreise aus Südafrika

Münster (dpa/lnw) - Am nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht in Münster sind neue Klagen im Zusammenhang mit Corona-Regeln eingegangen. Eine Schule in freier Trägerschaft aus dem Kreis Euskirchen klagt dagegen, Schüler ohne Corona-Test oder negativen Nachweis vom Unterricht ausschließen zu müssen. Wann das OVG in dieser Frage entscheiden wird, ist nach Angaben einer Sprecherin noch offen. Derzeit gibt es in NRW mit Ausnahmen der Abschlussklassen keinen Präsenzunterricht.

dpa

Klagen aus Gelsenkirchen und dem Kreis Siegen-Wittgenstein drehen sich um die Einreise aus Südafrika und die Corona-Einreiseverordnung. Umstritten dabei ist die Länge der Quarantäne oder die fehlende Möglichkeit, sich durch einen negativen Test von der Quarantäne befreien zu lassen. Hier will das OVG noch in dieser Woche entscheiden.

© dpa-infocom, dpa:210412-99-173608/2

Startseite