1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Kaiserslautern: Gladbach erreicht zweite DFB-Pokalrunde

  6. >

Kaiserslautern: Gladbach erreicht zweite DFB-Pokalrunde

Kaiserslautern (dpa)

Von dpa

Gladbachs Lars Stindl (2.v.r.) macht das Tor zum 0:1. Foto: Uwe Anspach/dpa

Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat sich in die zweite Hauptrunde des DFB-Pokals gekämpft. Das Team des neuen Trainers Adi Hütter gewann am Montagabend mit 1:0 (1:0) beim Traditionsclub 1. FC Kaiserslautern, der inzwischen nur noch in der 3. Liga spielt. Das Tor vor 5000 Zuschauern auf dem Betzenberg erzielte Gladbachs Kapitän Lars Stindl (11. Minute) mit einem Kopfball. Vor dem abschließenden Spiel von Meister FC Bayern (25. August) sind damit 15 von 17 Bundesligisten in die zweite Runde eingezogen. Nur Eintracht Frankfurt und Greuther Fürth schieden direkt aus.

Startseite