1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Hockey Pro League: Deutsche Teams erfolgreich

  6. >

Hockey

Hockey Pro League: Deutsche Teams erfolgreich

Mönchengladbach/Hamburg (dpa)

Die deutschen Hockey-Herren haben in Mönchengladbach auch ihr zweites Spiel der FIH Hockey Pro League gegen Spanien mit 4:3 nach Penaltyschießen gewonnen. Dabei musste der Gastgeber am Sonntag erst Sekunden vor dem Ende das 1:1 (0:0) hinnehmen. Zuvor hatte Gonzalo Peillat (48. Minute/Mannheimer HC) die Auswahl von Bundestrainer André Henning per Strafecke in Führung gebracht.

Von dpa

Der gebürtige Argentinier und Olympiasieger von 2016 hatte erst am Samstag sein Debüt im DHB-Team gefeiert und mit seinem ersten Tor nach nur 45 Sekunden zum 2:1 (1:0)-Sieg beigetragen. Niklas Wellen (Crefelder HTC) erzielte das zwischenzeitliche 2:0 (35.).

Die Damen gewannen ihr zweites Spiel gegen die USA am Sonntag mit 4:0 (1:0). Lena Micheel (22./UHC Hamburg), Kapitänin Sonja Zimmermann (47./Mannheimer HC), Charlotte Gerstenhöfer (52./Mannheimer HC) und Elisa Gräve (52./Düsseldorfer HC) erzielten die Treffer. Tags zuvor hatte die DHB-Auswahl dank der Tore von Nele Aring (Club an der Alster) und Zimmermann mit 2:0 (0:0) gesiegt.

Betreut worden war die Mannschaft in beiden Partien von Co-Trainer Johannes Schmitz, nachdem Bundestrainer Valentin Altenburg positiv auf das Coronavirus getestet worden war.

Startseite
ANZEIGE