1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Fettexplosion in Küche in 7. Etage: Vier Bewohner in Klinik

  6. >

Fettexplosion in Küche in 7. Etage: Vier Bewohner in Klinik

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Das Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Feuerwehrfahrzeugs. Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild

Nach einer Fettexplosion in einer Küche in der siebenten Etage eines Hauses in Düsseldorf sind die vier Bewohner in Krankenhäuser gebracht worden. Sie hätten sich glücklicherweise während der Explosion nicht in der Küche aufgehalten und hätten keine schweren Verletzungen, teilte die Feuerwehr am Dienstag mit. Die Bewohner seien aber zur Abklärung in Kliniken gekommen. Am späten Dienstagnachmittag war die Feuerwehr informiert worden. Dem Anrufer zufolge seien Hilfeschreie zu hören gewesen und Fenster herausgeflogen.

24 Fahrzeuge mit 54 Feuerwehrleuten fuhren den Angaben zufolge zu dem Haus. Aufgrund der Fettexplosion sei das Küchenfenster aus der Verankerung gerissen worden und Dämmplatten an der Fassade hätten sich gelöst, hieß es. Einen Folgebrand gab es nicht, so dass die betroffene Wohnung lediglich quergelüftet werden musste.

Startseite