1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Evakuierung in Erftstadt-Blessem: Kreis warnt vor Rückkehr

  6. >

Evakuierung in Erftstadt-Blessem: Kreis warnt vor Rückkehr

Erftstadt (dpa)

Von dpa

Ein Foto zeigt Überschwemmungen in Erftstadt-Blessem. Foto: Rhein-Erft-Kreis/dpa

Im besonders schwer von der Unwetterkatastrophe betroffenen Bergheimer Ortsteil Blessem dauert die Rettung von Menschen an. Am Morgen hätten sich noch etwa 15 Personen in ihren Häusern befunden, sagte ein Sprecher des Rhein-Erft-Kreises am Freitag. In der Nacht und am Morgen seien 55 Personen in Sicherheit gebracht worden. Von der Bundeswehr gebe es kurzfristig weitere Unterstützung für die Evakuierung. In Blessem waren mehrere Häuser abgerutscht und eingestürzt. Nach Angaben der Bezirksregierung Köln hat es in dem Ort Tote gegeben.

Der Sprecher des Kreises warnte davor, in Wohnungen und Häuser zurückzukehren. «Wir beobachten, dass jetzt zum Teil Bürgerinnen und Bürger versuchen, wieder in ihre Häuser zu kommen.» Dafür sei es definitiv zu früh. «Es besteht weiterhin Lebensgefahr.»

Startseite