1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Drei Piloten in NRW mit Laser geblendet

  6. >

Drei Piloten in NRW mit Laser geblendet

Rösrath/Lohmar (dpa/lnw)

Von dpa

Während ihres Flugs sind drei Piloten in Nordrhein-Westfalen mit Lasern geblendet worden. Zwei Vorfälle ereigneten sich in Rösrath im Rheinisch-Bergischen Kreis, ein dritter kurze Zeit später in Lohmar im Rhein-Sieg-Kreis, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Es sei niemand verletzt worden. Um 22.00 Uhr war am Mittwoch zunächst ein Pilot mit einem Airbus auf dem Weg nach Wien, als ein Laser ihn blendete. Gegen 22.30 Uhr störte der Lichteinstrahl ein Flugzeug nach Polen, um 22.45 Uhr wurde ein Pilot in Lohmar davon gestört. Die Ermittlungen dauerten an.

Bei den Vorfällen handle es sich um einen gefährlichen Eingriff in den Flugverkehr, teilte die Polizei mit. Die Zahlen der Laserblendungen seien in den vergangenen Jahren bundesweit deutlich rückläufig, teilte die Deutsche Flugsicherung mit. Demnach wurden 209 Fälle im Jahr 2020 (2019: 362 Fälle) gemeldet, darunter 27 am Flughafen Köln/Bonn und acht in Düsseldorf.

Startseite