1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Nrw
  4. >
  5. Corona-Neuinfektionen in NRW weiter auf niedrigem Niveau

  6. >

Corona-Neuinfektionen in NRW weiter auf niedrigem Niveau

Düsseldorf (dpa/lnw)

Von dpa

Menschen laufen über die Rheinuferpromenade. Foto: Marcel Kusch/dpa/Archivbild

Die Corona-Inzidenz bleibt in Nordrhein-Westfalen weiterhin nahezu stabil auf niedrigem Niveau. Die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche lag am Sonntag nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) bei 5,5. Am Samstag hatte die Sieben-Tage-Inzidenz bei 5,4 gelegen, nach 5,6 am Freitag und 5,7 am Donnerstag. Innerhalb eines Tages kamen 135 Neuinfektionen hinzu. Es wurde kein weiterer Todesfall im Zusammenhang mit Covid-19 gemeldet.

Fünf Kreise oder kreisfreie Städte wiesen am Sonntag eine zweistellige Sieben-Tage-Inzidenz auf: Der Hochsauerlandkreis (15,0), der Landkreis Lippe (14,1), Düsseldorf (12,4), Soest (11,6) und Solingen (10,0.) Am niedrigsten war die Inzidenz in Mülheim (0,6), Remscheid (0,9), Unna (1,0) und Euskirchen (1,0).

Startseite