Kirchengemeinde

In Andachten die Gottesmutter verehren

Westbevern

Maiandachten finden wieder an verschiedenen Stellen statt.

wn

Maiandachten finden auch an Beermanns Kapellken im Sickerhook statt. Foto: Bernhard Niemann

Traditionell wird im Marienmonat Mai in Andachten die Gottesmutter verehrt und ihre Hilfe erbeten. Das gilt auch und gerade in der Coronazeit. Gelegenheit dazu gibt es im Mai donnerstags um 18 Uhr: und zwar am 13. Mai im Sickerhook an Beermanns Kapellken, am 20. Mai im Winkel der Familien Tippkötter und Hobeling, Voßhaar 5 und 6, und am 27. Mai erneut an Beermanns Kapellken. Die Teilnehmer sollen gemeinsam für eine Viertelstunde in gebührendem Abstand zueinander vor der Marienkönigin stehen und beten. Alle, die unabhängig von Zeitvorgaben vor der Gottesmutter unter dem Kreuz beten möchten, können das in der Kirche Ss. Cornelius und Cyprian vor dem Gröninger-Altar tun. Dort liegt für eine persönliche Maiandacht ein Flyer bereit.

Startseite