1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Inzidenzzahl wieder über 50

  8. >

Corona-Pandemie im Kreis Warendorf

Inzidenzzahl wieder über 50

Ahlen

Viele Bürger im Kreis Warendorf warten sehnlichst auf weitere Lockerungen in Bezug auf die Corona-Schutzmaßnahmen. Doch die Inzidenzzahl ist am Samstag wieder über die kritische Zahl von 50 gestiegen.

wn

Die Außengastronomie im Kreis Warendorf ist bereits geöffnet. Doch auf weitere Lockerungen müssen die Bürger weiter warten. Foto: imago images/Ralph Peters

Schlechte Nachrichten aus dem Gesundheitsamt des Kreises Warendorf. Nachdem die Inzidenzzahl für den Kreis Warendorf zwei Tage in Folge unter 50 gelegen hatte, stieg sie am Samstag auf 50,7. Dafür verantwortlich waren 25 Neuinfektionen. Damit müssen die Bürger im Kreis sich etwas länger gedulden, ehe die nächsten Lockerungen in Kraft treten und sie beispielsweise die Innenbereiche der Restaurants wieder nutzen können. Für diese Lockerungen muss der Inzidenzwert fünf Werktage lang unter 50 liegen. In der Stadt Ahlen liegt der Inzidenzwert am Samstag bei 97,1. Das Gesundheitsamt meldete zwölf Neuinfizierte in der Wersestadt.

Startseite