1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Lengerich
  6. >
  7. Maximal zehn Personen

  8. >

Pumptrack kann wieder genutzt werden

Maximal zehn Personen

Lengerich

Dank sinkender Corona-Zahlen gibt es auch in Lengerich inzwischen erste Lockerungen. So teilt die Stadt mit, dass ab dem 25. Mai wieder die Pumptrack-Anlage genutzt werden kann. Allerdings gelten für Kinder und Jugendliche einige Regeln.

wn

Zu festen Zeiten dürfen Kinder und Jugendliche ab Dienstag wieder die Pumptrack-Anlage befahren. Foto: Paul Meyer zu Brickwedde

Nach monatelanger Schließung bietet das Jugendzentrum Kindern und Jugendlichen wieder die Möglichkeit, die Pumptrackanlage zu nutzen. Ab Dienstag, 25. Mai, wird die Anlage zwischen 15 und 18 Uhr für Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre geöffnet. Das teilt die Stadtverwaltung mit.

Die Anlage können gleichzeitig zehn Personen nutzen, eine Maske ist zu tragen und der Abstand von 1,5 Metern ist einzuhalten. Zudem besteht eine Helmpflicht. Fahren kann man jeweils eine halbe Stunde, dann wird gewechselt, heißt es in einer Pressemitteilung.

Das Angebot gilt erst einmal von Dienstag bis Freitag, so die Stadt. Eine vorherige Reservierung ist nicht möglich, wer fahren möchte, wird gebeten, zur Anlage kommen. Bei mehr als zehn Nutzern werden die entsprechenden Personen auf die nächsten Zeitfenster verteilt. „Es gibt zwar noch Einschränkungen, aber wir hoffen, den Kids mit der Öffnung ein Stück Freizeit zurückbringen zu können“, sagt Thomas Brümmer, Leiter des Jugendzentrums, zu dem Angebot.

Startseite