1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-steinfurt
  6. >
  7. Kleine Schritte aus dem Lockdown sind wieder möglich

  8. >

Jugendcafé Freiraum

Kleine Schritte aus dem Lockdown sind wieder möglich

Ochtrup

Seit den Herbstferien befindet sich auch das Jugendcafé Freiraum knietief im Lockdown, doch nun sind wieder erste vorsichtige Öffnungen möglich.

wn

Mit verschiedenen kleineren Aktionen fährt das Team des Jugendcafés Freiraum sein Angebot ganz langsam wieder hoch. Foto: Vera Hartmann

Nach verschiedenen To-Go-Aktionen mit Basteln und Kochen und verschiedenen Onlineprogrammen mit Theater, Familien-Quiz, Gaming und nicht zuletzt mit dem kontaktfreien Familienangebot hat sich das Freiraum Team nach eigenen Angaben „durch die Kontaktsperre gewurstelt“. Nun ist es wieder möglich, für Fünfergruppen mit Kindern und Jugendlichen die Tür zu öffnen.

„Unsere bestehenden Kinder- und Mädchengruppen haben wir bereits kontaktiert und zu unseren Doppelstunden eingeladen“ wird Vera Hartmann vom Freiraum Team in einem Pressebericht zitiert. „Wir haben wieder zwei Zeit-Slots vorgesehen, von 15 bis 17 Uhr und nach einer Lüftungspause geht es von 17.30 bis 19.30 Uhr weiter. Sollten weitere Zeiten gewünscht sein, sind wir natürlich flexibel“, ergänzt Jörg Eßlage.

Eine Anmeldung ist unter Telefon 0 25 53 / 58 86 möglich und auch über das Anmeldeformular auf der Homepage. Sollten sich Freundeskreise anmelden, können alle fünf Namen im Formular mit aufgeführt werden.

Die Angebote für die Freiraum-Fietsen-Friends und die Waldgruppe von Heike Woltering können nun ebenfalls wieder Schwung aufnehmen. „Es wird wieder lebendig am Freiraum. Dennoch bleibt das Team selbstverständlich über Socialmedia und Discord erreichbar“, versprechen die Verantwortlichen.

Bei sämtlichen Angeboten gelten die Abstands-, Hygiene- und Maskenregelungen. Zudem werden die Rückverfolgungsdaten erfasst.

Startseite