1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis
  6. >
  7. Zwölf neue Fälle im Kreis Coesfeld

  8. >

Kreis Coesfeld

Zwölf neue Fälle im Kreis Coesfeld

Kreis Coesfeld. Aus Ascheberg (3), Coesfeld (2), Lüdinghausen (3), Nottuln (1), Rosendahl (2) und Senden (1) meldet das Kreisgesundheitsamt insgesamt zwölf Neuinfektionen mit SARS-CoV-2. Aktuell sind 107 Menschen infiziert. Zurzeit werden 21 an Corona erkrankte Personen stationär in Krankenhäusern behandelt, davon ist in einem Fall eine intensivmedizinische Betreuung notwendig. Insgesamt wurden für den Kreis Coesfeld seit dem ersten Auftreten der Pandemie 5509 Fälle einer Corona-Infektion gelistet. 5304 Personen gelten als gesundet. Der Sieben-Tage-Inzidenzwert, also die Zahl der gemeldeten Neuinfektionen pro 100 000 Einwohner in den letzten sieben Tagen, liegt im Kreis Coesfeld laut Landeszentrum Gesundheit bei 20,9.

Allgemeine Zeitung

Startseite