1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis
  6. >
  7. Spinnern geht es an den Kragen

  8. >

Kreis Coesfeld

Spinnern geht es an den Kragen

Kreis Coesfeld. Der Kreis Coesfeld bekämpft mit einem biologischen Insektizid den Eichenprozessionsspinner am Baumbestand entlang der Kreisstraßen. Ab etwa Ende Mai sollen dann zum Abschluss an hochfrequentierten Bereichen wie Schulen, Kindergärten, Sportstätten und Bushaltestellen entlang von Kreisstraßen die Spinner mit den Nestern abgesaugt und entsorgt werden. Die behaarten Raupen, die bei Menschen allergische Reaktionen auslösen, leben von Mai bis in den August an den Eichen in Nestern. Im Kreisgebiet stehen an den Kreisstraßen rund 2400 Eichen. Der Kreis weist daraufhin, das eine flächendeckende Bekämpfung nicht möglich sei.

Allgemeine Zeitung

Foto: az
Startseite