1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ascheberg
  6. >
  7. Stromausfall in Ascheberg

  8. >

Bagger kappt Stromkabel

Stromausfall in Ascheberg

Ascheberg

Ein Stromausfall ereignete sich am Dienstagmorgen in Ascheberg. Betroffen waren Kunden im Süden der Gemeinde.

Peter Werth

Kein Strom kam mehr aus dem Netz in Teilen Aschebergs: Ein Bagger hat am Dienstagmorgen eine Versorgungsleitung gekappt. Foto: pbe

Nichts ging mehr in einigen Hundert Haushalten in südlichen Teil Aschebergs – keine Kaffeemaschine, kein Toaster, in den Häusern blieb es dunkel. Um 8.12 Uhr am Dienstag (4. Mai) hatte ein Bagger auf der Nordkirchener Straße ein 10.000-Volt-Kabel gekappt, erklärte auf WN-Nachfrage Westnetz-Pressesprecherin Ingrid Meering.

„14 Stationen waren betroffen“, sagte sie. Knapp zweieinhalb Stunden später sei das Problem behoben gewesen, bestätigte die Westnetz-Sprecherin, und alle Ascheberger wieder mit Strom versorgt worden.

Startseite