1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Beifahrer bei Unfall auf der A 1 im Auto eingeklemmt

  6. >

Zwischen Ascheberg und Münster-Hiltrup

Beifahrer bei Unfall auf der A 1 im Auto eingeklemmt

Ascheberg/Münster

Schwerer Unfall auf der Autobahn 1: Zwischen Ascheberg und Münster-Hiltrup ist am Montagnachmittag ein Auto unter einen Lkw geraten. Ein Mann wurde schwer verletzt. 

Von Theo Heitbaum

Auf der Autobahn 1 hat es am Montag einen Unfall gegeben. Foto: dpa (Symbolbild)

Verkehrsunfall auf der Autobahn: Feuerwehr und Polizei sind am Montagnachmittag zu einem Unfall auf der A 1 zwischen Ascheberg und Münster gerufen worden. Kurz vor der Abfahrt Hiltrup war zuvor nach Angaben der Freiwilligen Feuerwehr Ascheberg ein Auto unter einen Lkw gefahren.

Die Fahrerin des Pkw wurde leicht verletzt, der Lkw-Fahrer stand nach Angaben der Feuerwehr unter Schock. Der Beifahrer des Pkw war im Fahrzeug eingeklemmt und musste befreit werden. „Wir haben ihn ohne schweres Gerät befreien können. Mit dem Rettungsdienst haben wir den Sitz nach hinten geklappt und ihn so aus dem Auto gezogen“, berichtet Wehrführer Rainer Koch. Der Beifahrer sollte mit dem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden, doch darauf wurde dann wegen eines Gewitters mit Wolkenbruch verzichtet.

Die Autobahn 1 war in Fahrtrichtung Bremen zwischenzeitlich voll gesperrt.

Ausgerückt waren alle drei Löschzüge der Freiwilligen Feuerwehr Ascheberg. Der Löschzug Ascheberg startete nach der Rückkehr gleich zum nächsten Einsatz: Am Bonhoefferweg war ein Baum umgefallen.

Startseite