1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Zwangspause für den Nikolaus

  6. >

Roruper Weihnachtsmarkt fällt aus

Zwangspause für den Nikolaus

Rorup

Der Weihnachtsmarkt in Rorup fällt in diesem Jahr erneut aus. Da die Planungen weit vor dem ersten Adventswochenende getroffen werden müssen, mache die schwer einzuschätzende Corona-Lage eine Durchführung nicht möglich. 

Von DZ

Der Weihnachtsmarkt in Rorup fällt erneut aus. Foto: krk

Zum zweiten Mal in Folge muss der Arbeitskreis Weihnachtsmarkt in Rorup den Nikolaus in die coronabedingte Zwangspause schicken. Wie Sebastian Wieskus vom Organisationskomitee berichtet, können die sich abzeichnenden Auflagen für ein sicheres Durchführen der zweitägigen Veranstaltung in Rorup nicht umgesetzt werden.

„Wir sind die ganze Zeit in Kontakt mit unseren Ausstellern und freuen uns über den großen Willen, den Weihnachtsmarkt wieder stattfinden zu lassen“, so Wieskus. Allerdings müsse mit den Vorbereitungen schon weit vorher begonnen werden, damit am ersten Adventswochenende der Nikolaus Geschenke an die Kinder verteilen und ein reibungsloser Ablauf mit musikalischer Unterhaltung sichergestellt werden kann. „Dafür ist die aktuelle Infektionslage leider nicht gut genug einzuschätzen und wir mussten uns schweren Herzens dazu entschließen, unseren Markt in 2021 abzusagen.“

Fast alle Aussteller haben aber angekündigt, wieder an Bord zu sein, wenn der kleine aber feine Hobbyisten-Weihnachtsmarkt in 2022 einen neuen Anlauf nimmt. Und mit etwas Glück ist dann auch der Nikolaus wieder mit von der Partie. Der Arbeitskreis wünscht allen eine schöne und vor allem gesunde Adventszeit.

Startseite