1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Zuckerwatte zum Jubiläum

  6. >

Babykorb feiert 40-jähriges Bestehen

Zuckerwatte zum Jubiläum

Dülmen

Zum 40-jährigen Bestehen lud der Babykorb seine Kunden nicht nur zum Einkaufen ein, sondern bot auch sonst reichlich Spektakel. Vor Ort gab es für Kinder etwa ein Glücksrad oder Zuckerwatte.

Von Tatjana Thüner

Vertreter der Stadt, des Skf und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Babykorbs stießen gemeinsam an. Foto: Thüner

Zuckerwatte, Glücksrad und Geschenke für die Kinder - den Kunden wurde zum 40-jährigen Bestehen des Babykorbs einiges geboten.

Sozialdezernent Christoph Noelke, welcher von seiner eigenen ehrenamtlichen Tätigkeit berichtete, fand lobende Worte im Namen der Stadt, der Verwaltung und des Bürgermeisters: „Sie alle genießen unsere höchste Wertschätzung und höchsten Dank. Ich freue mich schon auf die nächsten 40 Jahre.“

Nach der Ansprache stießen die Vertreter der Stadt, des Skf und die ehrenamtlichen Mitarbeiter des Babykorbs dann feierlich an. „Ohne die Ehrenamtlichen und die Kunden würde es den Babykorb nicht geben“, betonte Susanne Mohr vom Skf.

Weiter geht die Feier am Mittwoch. Dann öffnet der Babykorb von 9 bis 12 Uhr seine Türen

Startseite
ANZEIGE