1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Zahl der aktiven Fälle sinkt leicht

  6. >

Corona: Inzidenz im Kreis weiter vierstellig

Zahl der aktiven Fälle sinkt leicht

Dülmen

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Coesfeld bleibt weiter vierstellig, ging am Mittwoch jedoch leicht zurück. Gleiches gilt auch für die Anzahl der aktiven Fälle in Dülmen.

Von Kristina Kerstan

Foto: NIAID-RML/AP

Die Corona-Zahlen in Dülmen bleiben hoch, aber zumindest die Zahl der aktiven Fälle ging am Mittwoch leicht zurück. So standen 54 Neuinfektionen in der Stadt 136 Genesungen gegenüber. Damit gibt es derzeit 912 aktive Corona-Fälle.

Kreisweit sind es 3712, hier gab es zuletzt wieder ein leichtes Plus. Denn kreisweit wurden am Mittwoch 408 neue Ansteckungen bekannt sowie 353 Genesungen.

Die Sieben-Tage-Inzidenz fiel zuletzt wieder leicht, und zwar von 1344,7 am Dienstag auf 1251,4 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner am Mittwoch.

Startseite
ANZEIGE