1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Welte feiert den neuen König Bernhard Mensing

  6. >

Flotte Sprüche inklusive

Welte feiert den neuen König Bernhard Mensing

Dülmen

Flotte Sprüche der Schießwarte, die fehlten nicht unter der Vogelstange. Hier setzte sich bei den Welte Schützen am Ende Bernhard Mensing durch - wobei eine Frage ungeklärt bleibt.

Von Stefan Bücker

Den neuen Thron der Welter Schützen bilden (v.l.) Ehrenpaar Norbert Schenk und Ruth Reckmann, Königin Martina Hanning und König Bernhard Mensing sowie Ehrenpaar Claudia Mensing und Andreas Hanning. Foto: privat

Ein herrlicher Sommertag, der traditionell in Welte gepflegte familiäre Zusammenhalt, ein bis zum letzten Schuss spannender Wettkampf: Das waren die Zutaten eines stimmungsvollen Festes des Welter Schützenvereins.

Bei dem am Sonntagnachmittag Bernhard Mensing und Martina Hanning als neues Königspaar hervorgingen. Mit dem Festgottesdienst, bei dem die Welter eine stattliche Summe als Spende für Pater Charly für die Anlage von Brunnen in Indien sammelten, nahm der Jahreshöhepunkt des Vereins seinen Auftakt. Es folgte der Festball des scheidenden Königs Dominik Hanning, bevor am Sonntag nach dem Antreten auf dem Hof Rüskamp beim Wettkampf an der Vogelstange mit Bernhard Mensing dessen Nachfolger gefunden wurde.

Schießwarte sorgen für viel Unterhaltung

Nach der Kranzniederlegung zogen die Welter Schützen mit musikalischer Begleitung durch den Musikverein Asbeck zum nahen Festplatz. Hier präsentierten sich die Schießwarte Hubert Bontrup und Andreas „Aldi“ Albrecht mit flotten Sprüchen als humorvolle Unterhalter. „Du weißt ja, dass ich unterschiedliche Munition habe. Welche Farbe hätten Sie denn gerne?“, fragte „Aldi“ Albrecht mögliche Anwärter auf die Königswürde.

Welche Farbe die Hülse der Patrone des 403. Schusses hatte, weiß dann auch allein der Schießwart. Sie aber war es, die um 16.48 Uhr dem bis dahin arg gerupften hölzernen Vogel den Garaus machte und einen Wettkampf beendete, den sich bis dahin mehr als fünf Schützen lieferten.

So setzt sich der neue Thron zusammen

Schließlich setzte sich Bernhard Mensing durch und wurde nach seinem finalen Schuss noch an der Vogelstange mit der Königskette als neuer König von Welte ausgezeichnet.

Zur Königin wählte der neue Regent Martina Hanning. Als Ehrenpaare fungieren Claudia Mensing und Andreas Hanning sowie Ruth Reckmann und Norbert Schenk. Neben den Freunden der benachbarten Vereine war es die Welter Großfamilie, die dann den neuen Thron feierte und sich am Montag zum Abschluss der Feierlichkeiten zum Frühschoppen im Festzelt traf.

Mehr vom Welter Schützenfest lesen Sie in der DZ-Ausgabe von Dienstag.

Startseite
ANZEIGE