1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Weiter zwölf Corona-Fälle in Dülmen

  6. >

Inzidenz bleibt konstant

Weiter zwölf Corona-Fälle in Dülmen

Dülmen

Eine Neuinfektion und eine Person, die die Corona-Erkrankung überstanden hat, meldet das Kreis-Gesundheitsamt für Dülmen.

Von Patrick Hülsheger

Foto: dpa

Weiterhin zwölf aktive Corona-Fälle gibt es in Dülmen. Das Kreis-Gesundheitsamt meldete am Dienstagmorgen (Stand 0 Uhr) eine Neuinfektion sowie eine Person, die die Erkrankung überstanden hat. Somit haben sich seit Pandemie-Beginn 1215 Dülmener mit dem Virus infiziert.

Im gesamten Kreis Coesfeld gab es vier Neuinfektionen. Gleichzeitig sind acht Personen wieder gesund. Damit gibt es zur Zeit 71 aktive Corona-Fälle im Kreis.

Die Sieben-Tage-Inzidenz ist im Vergleich zum Montag gleich geblieben und liegt laut Robert-Koch-Institut weiter bei 20.4.

Startseite