1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

  6. >

Klimaschutz, Kulturnacht und Kita-Anbauten

Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen

Heute Abend geht die Kulturnacht weiter, die Stadt stellt ihre Klimaschutzpaten vor, zwei Kita-Anbauten verzögern sich und bei der Bundestagswahl gibt es in Dülmen einen neuen Briefwahl-Rekord: Das müssen Sie am Wochenende wissen.

Von Kristina Kerstan

An der Roruper St.-Agatha-Kita sollte der Anbau eigentlich ab Anfang August bezogen werden können. Doch die Arbeiten laufen immer noch. Foto: Kerstan

Das müssen Sie wissen:

Handwerker statt Kita-Kinder: Die Fertigstellung der Anbauten an den beiden Kindergärten in Rorup (Foto) und Hausdülmen verzögern sich. Etwas weiter sind dabei die Arbeiten in Rorup, verrät Matthias Menkhaus im DZ-Gespräch. Mehr dazu in der aktuellen Ausgabe.

Susanne Falcke ist neue Superintendentin des Evangelischen Kirchenkreis Steinfurt-Coesfeld-Borken. Die Wahl der Dülmener Pfarrerin wurde am Freitagabend zum Krimi.

Eine Woche vor der Wahl steht fest: Es wird in Dülmen einen neuen Rekord an Briefwählern geben. So gingen bei der Stadt bislang mehr als 14.200 Briefwahl-Anträge ein. Die Direktkandidaten im Wahlkreis trafen derweil in der Schulaula erneut bei einer Podiumsdiskussion aufeinander, moderiert von Schülern. Einen Bericht dazu lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der DZ.

Jetzt ist das Hotel Weberei Bendix auch ganz offiziell gestartet: Am Freitagnachmittag feierten Bauherren und Betreiber zusammen mit geladenen Gästen. Und der Betrieb sei gut angelaufen, verrät Mitinvestor Alfons Schnieder.

Erfreulicherweise weiter nach unten ging es am Freitag für die Inzidenz im Kreis. Sie sank auf 35,8. Kreisweit gibt es neun neue Corona-Fälle, davon drei in Dülmen.

Wird die Bahnhof-Brücke rechtzeitig zur Sperrpause Anfang November fertig? Bei dieser Frage zeigte sich Stadtbaurat Markus Mönter jetzt sehr optimistisch.

Die Dülmener müssen erneut auf den Budenzauber am zweiten Weihnachtstag verzichten: Die Hallen-Stadtmeisterschaft wird nicht ausgetragen. Das erklärte Christian Hoffmann von den Sportfreunden Merfeld, die Ausrichter gewesen wären.

Termine:

Samstag
15 bis 18 Uhr, Markt der nachhaltigen Möglichkeiten im Rahmen der Klimaschutzwoche, zum Auftakt Vorstellung der neuen Klimaschutzpaten, Innenhof einsA

17 bis 23 Uhr, Kulturnacht mit Ausstellungen und Musikprogramm in der Kirche St. Viktor und am einsA, dort auch Kontrollstellen, es gelten die 3G-Regeln

Sonntag
17 Uhr, literarisch-musikalischer Abend zu Robert Gernhardt, Aula des Schulzentrums, mit Abendkasse, es gelten die 3G-Regeln

Wetter:

Nachdem sich die Sonne durchgesetzt hat, überwiegend freundlich mit meist lockeren Wolken bei 19 und 21 Grad. Der Wind weht schwach aus vorwiegend Ost bis Nordost.

Verkehr:

Heute blitzt der Kreis Coesfeld auf der L 580.

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt, Eisenbahnstraße einspurig in Höhe Kreuzweg, Kreuzweg zwischen der Eisenbahnstraße und An der Wette komplett gesperrt.

Innenstadt-Umbau: Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt, darunter Marktplatz und Marktstraße.

Startseite