1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

  6. >

Ortsgemeinschaft, Fahrradstraße und Personalsorgen

Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen

Die Ortsgemeinschaft Buldern hat einen neuen Vorsitzenden. Am Olfener Weg beginnt die Arbeit an der Fahrradstraße. Und viele Fußballtrainer haben am Wochenende mit Personalproblemen zu kämpfen. Dies müssen Sie am Wochenende in Dülmen wissen.

Von Patrick Hülsheger

Am Olfener Weg beginnen die Arbeiten an der Fahrradstraße. Foto: Maximilian West

Das müssen Sie wissen:

Susanne Hoeft von der VHS, Lernbotschafter Martin Sell, Heinrich Boll und Jennifer Stocksley vom MGH informierten am Alfamobil über Möglichkeiten für Erwachsene, Lesen und Schreiben zu lernen und am Leben teilzuhaben.

Udo Schulte-Terhardt ist Nachfolger von Bernhard Lammers im Amt des Vorsitzenden der Ortsgemeinschaft Buldern. Auf der Versammlung stellte er die Idee eines Dorfrundgangs mit QR-Code vor. „Mit dem tollen Bomberg auf Tour“, heißt der Rundgang. Die ersten Stationen sind schon festgelegt.

Am Olfener Weg entsteht in der kommenden Woche die erste Fahrradstraße in Dülmen. Die Markierungsarbeiten auf der Fahrbahn beginnen am Montag. Für die Arbeiten muss der Olfener Weg höchstens punktuell für kurze Zeit gesperrt werden, eine Umfahrung der Baustelle, gegebenenfalls über angrenzende Straßen, wird laut Mitteilung der Stadt aber jederzeit möglich sein.

Vor dem Duell in der Kreisliga A kämpfen GW Hausdülmen und die DJK Dülmen mit einer dünnen Personaldecke. Doch sie sind nicht die einzigen Mannschaften, die am Wochenende bei der Aufstellung umstellen und experimentieren müssen.

Termine:

10 bis 15 Uhr, Büchermeile auf der Markt- und Viktorstraße am Samstag

Wetter:

Zunächst nebelig, dann setzt sich nach und nach die Sonne durch. 20 bis 22 Grad. Der Wind weht erst schwach, dann mäßig und in Böen auch frisch aus Nordost.

Verkehr:

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt, Eisenbahnstraße einspurig in Höhe Kreuzweg, Kreuzweg zwischen der Eisenbahnstraße und An der Wette komplett gesperrt.
Innenstadt-Umbau: Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt, darunter Marktplatz und Marktstraße.

Startseite