1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

  6. >

Kita-Quarantäne, Blindgänger-Entwarnung und viele Entlasszeugnisse

Was ich am Wochenende in Dülmen wissen muss

Dülmen

Die Groß-Evakuierung am Sonntag fällt aus, in zwei Kitas gibt es Corona-Ausbrüche, und für zahlreiche Abiturienten ist die Schulzeit jetzt vorbei: Das müssen Sie heute wissen.

Von Patrick Hülsheger

Vor dem Schloss Buldern erhielten die Abiturienten ihr Abschlusszeugnis Foto: Barbara Wübbelt

Das müssen Sie wissen:

Die Entwarnung kam völlig überraschend viel früher als gedacht: Bereits am Freitagmittag war klar, dass am Mühlenweg kein Blindgänger im Boden liegt - und damit die für Sonntag geplante Groß-Evakuierung nicht nötig ist. Statt einem Relikt aus dem Zweiten Weltkrieg war es wohl eine Brunnenleitung aus Metall, die den Blindgänger-Alarm ausgelöst hatte.

Gleich zwei Kindergärten, der Fröbel-Kindergarten wie auch die DRK-Kita „Wilde Wiese“, sind von neuen Corona-Fällen betroffen. Zusammen sind knapp 150 Kinder aus beiden Einrichtungen in Quarantäne. In der Fröbel-Kita sind vier Gruppen geschlossen, die DRK-Einrichtung muss den Betrieb komplett einstellen.

Abschied nehmen hieß es nun für die Abiturienten des Clemens-Brentano-Gymnasiums und der Privaten Gymnasien sowie am RvW-Berufskolleg. In allen Fällen war eines klar: Die Corona-Pandemie bestimmte das letzte Jahr der Schüler. Mehr über die Feierlichkeiten in der aktuellen DZ-Ausgabe, inkusive den Namen aller Schüler.

Große Trauer um Martin Suschek, dem Vorstand der Heilig-Geist-Stiftung. Er starb im Alter von nur 52 Jahren am Mittwoch nach schwerer Herzerkrankung.

Sport-Fotograf Jürgen Fromme reist am Dienstag beruflich zum Achtelfinale nach London - zum EM-Endrunden-Klassiker England gegen Deutschland. Der Dülmener hat aber auch durchaus Bedenken aufgrund der Corona-Varianten, verrät er auf der DZ-Sportseite von Samstag.

Termine

Samstag: 15 bis 17.30 Uhr, Mauritius-Kirmes der Messdiener rund ums Pfarrheim Hausdülmen, negativer Corona-Test ist nötig

Wetter

Heute anfangs ein Mix aus Sonne und Wolken, später werden die Wolken dichter, meist aber trocken bei 25 bis 27 Grad. Schwacher Wind aus südöstlichen Richtungen.

Verkehr

Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt, darunter Marktplatz und Marktstraße.

Startseite