1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Weihnachten in Dülmen wissen muss

  6. >

XXL-Baum, tierische Quarantäne und ein Natz-Interview

Was ich am Weihnachten in Dülmen wissen muss

Dülmen

Ein Weihnachtsbaum in Übergroße, ein Natz in Plauderlaune, eine Schlange in Quarantäne und gute Nachrichten für die Eltern von Kita- und Schulkindern: Das müssen Sie an Weihnachten in Dülmen wissen.

Von Kristina Kerstan

Teils ziemlich kuriose Dekoration findet sich am Weihnachtsbaum der Familie Gockel in Buldern. Foto: Kerstan

Das müssen Sie wissen:

Der Weihnachtsbaum der Familie Gockel misst vom Ständer bis zur Spitze stolze 3,90 Meter. Eine gewisse Größe muss sein. Denn die Familie lebt in der früheren Rentei im Bulderaner Schlosspark, die einst das Zuhause des Barons vom Romberg war. Mehr von diesem XXL-Weihnachtsbaum lesen Sie in der DZ von Heiligabend.

Die Python, die Mitte Dezember in Dülmen gefunden wurde, wird Weihnachten in Quarantäne verbringen. Denn das Tier ist mittlerweile im Terra-Zoo Rheinberg untergebracht - und hier muss sie erst einmal in Isolation.

Gute Nachrichten für Eltern: Die Stadt Dülmen hat jetzt 137 Luftfilter für Schulen und Kitas geordert. Zuvor war ein Testlauf erfolgreich gewesen.

2G, 3G, mit Anmeldung, ohne Anmeldung: Es ist gar nicht einfach, eine Übersicht über die Gottesdienste in Dülmen an den Weihnachtstagen zu behalten. Eine Auflistung lesen Sie in der heutigen DZ. Aktuelle Infos finden sich zudem auf den Seiten der Gemeinden von St. Viktor, Heilig Kreuz sowie Buldern/Hiddingsel.

Rechtzeitig vor Weihnachten sind sie zurück, die Baumengel in Buldern. Und das sogar an einem anderen Standort, nachdem Vandalen die Kunstwerke umgeworfen hatten.

Gut gelaunt und nie um einen Spruch verlegen - so präsentiert sich Heribert Töns in seiner Rolle als Natz von Dülmen. Was er in dieser Rolle bislang erlebt hat, warum Holzschuhe zum Fahrradfahren genial sind und warum Dülmen überhaupt einen Natz braucht, das verrät Töns im Interview mit der Dülmener Zeitung.

Ab dem 27. Dezember brauchen auch Kinder und Jugendliche bei der Eisbahn einen negativen Test möglich. Eine Möglichkeit dafür bietet die Corona-Teststelle an der Rodelhütte.

Es war das bislang erfolgreichste Jahr für den Dülmener Leichtathleten Manuel Sanders: In der DZ-Weihnachtsausgabe spricht er über seinen Status als Bundeswehr-Sportsoldat, Olympia in Tokio und Paris, die Trainingslager und die nahe und ferne Zukunft.

Die DZ wünscht allen ihren Leserinnen und Lesern schöne Weihnachtstage!

Adventskalender Bürgerstiftung:

3578: 1 Topfset SUS Homann schenken-kochen-wohnen
1355: 1 Gutschein Running Soccer Store
3245: 1 Einkaufsgutschein Fa. Ahlert
1173: 1 Gutschein Silberblick
3317: 1 Einkaufsgutschein ZAP!
1789: 1 Edelsteinkette Tee und Steine
3745: 1 Dülmen-Gutschein Damenmode Wiese
3968: 1 Gutschein Salon Bissing
4056: 1 Gutschein Restaurant Haus Waldfrieden
1706: 1 Gutschein DIE SAUNA INSEL
3427: 2 Kinokarten Cinema Dülmen

Mehr zum Adventskalender-Gewinnspiel unter www.buergerstiftung-duelmen.de.

Termine:

Dülmener Winter, Eisbahn geöffnet Heiligabend von 10 bis 14 Uhr, Erster und Zweiter Weihnachtstag von 14 bis 18 Uhr.

Wetter:

Heute fällt aus dichten Wolken zeitweise etwas Regen. Besonders später wird es nass, dazu bis zu 9 Grad. Der Wind weht mäßig bis frisch mit starken Böen.

Verkehr:

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt wegen des Umbaus.

Innenstadt-Umbau: Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt.

Startseite
ANZEIGE