1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Dülmen
  4. >
  5. Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

  6. >

Die Stadtkapelle läutete den Dülmener Sommer ein

Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen

Die Stadtkapelle gab zu ihrem 150. Geburtstag ein Picknick-Konzert am Haus Visbeck, die ehrenamtlichen Helfer des Repair Café Knacks repairierten wieder Gegenstände aller Art und HG Werner eröffnete seine Fotoausstellung im einsA: Das müssen Sie heute wissen.

Von Tatjana Thüner

Das Picknick-Konzert der Stadtkapelle am Haus Visbcek war gut besucht. Foto: Barbara Wübbelt

Das müssen Sie wissen:

Der Dülmener Sommer wurde am Samstag mit einer ganz besonderen Veranstaltung eröffnet. Die Stadtkapelle gab an der Kapelle Visbeck ein Picknick-Konzert. Mit Schlager, Klassik und modernen Songs bot die Stadtkapelle ein vielseitiges Programm. Was die Stadtkapelle den Besuchern genau für ein Programm bot, lesen Sie in der Montagsausgabe der DZ oder im E-Paper.

Ob Mixer, Staubsauger oder Fahrrad - die ehrenamtlichen Helfer des Repair Café Knacks reparierten am Samstag wieder Gegenstände aller Art. Meist mit gutem Erfolg. Die Helfer sind mit Spaß bei der Sache, doch der Neustart stellt das Repair Café Knacks auch vor einige Herausforderungen.

Unter dem Titel „Ein Bild sagt mehr als tausend Worte“ stellt HG Werner rund 60 Bilder aus, die nun im einsA zu sehen sind. Bei der Vernissage am Freitag dankte HG vor allem seiner Frau Iris.

Ein Beratungsangebot für Menschen aus der Ukraine bietet nun die Stadt Dülmen. Eingeladen sind hier auch ehrenamtliche Gastgeber beziehungsweise Betreuungspersonen von Geflüchteten.

Die DJK Dülmen geht mit 21 Neuzugängen in die neue Saison. Allein 18 Spieler der TSG Dülmen III schließen sich den Rot-Weißen an. Trainer des A-Ligisten bleibt Marco Habicht, der sich nun auf einen spannenden Konkurrenzkampf.

Termine:

Spielplatzaktion, 9 bis 12 Uhr sowie 14 bis 16 Uhr, auf sechs Spielplätzen im Stadtgebiet

Sport im Park: 18.30 bis 19.30 Uhr, Cross Power mit den TanzSportFreunden, Schlosspark

Wetter:

Heute startet der Tag fast wolkenlos. Später werden die Wolken dichter. Bei bis zu 25 Grad bleibt es meist trocken. Es weht Südwest- bis Nordwestwind mit starken Böen.

Verkehr:

Der Hüttenweg ist wegen der Fahrbahnsanierung teilweise gesperrt.

Vollsperrung der B 474 zwischen Kreuzung K 16 und Kreisverkehr Seppenrade.

Vollsperrung der K 11 zwischen der Einmündung K 11/K 12 (Buxtrup) und der Einmündung K 11/K 18 bei Buldern, Anlieger bis Baustelle frei.

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt.

Innenstadt: Verkehrsbehinderungen in der Marktstraße.

Startseite
ANZEIGE