1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

  6. >

Von Bahnhöfen und Biergärten

Was ich am Montag in Dülmen wissen muss

Dülmen

Der Bahnhof-Umbau wird teurer, im Dernekamp hat der Event-Biergarten eröffnet, und bei der TSG ist nachts ein Mähroboter im Einsatz: Das müssen Sie heute wissen.

Von Kristina Kerstan

Gut angenommen wurde der Event-Biergarten am Eröffnungsabend. Foto: Bönig

Das müssen Sie wissen:



Der Bahnhof-Umbau ist diese Woche Thema im Bauausschuss. Dabei geht es um die Kosten, die sich um knapp 500.000 Euro erhöht haben. Der Grund sind unter anderem steigende Materialkosten. Weiterhin eng, aber machbar, ist der Zeitplan.




Bestes Sommerwetter begleitete am Samstag die Eröffnung des neuen Event-Biergartens im Dernekamp. Rund 150 Gäste ließen es sich mit zünftigem Bier und leckeren Snacks bei Partymusik gut gehen.



Rigors abgeschleppt wurde am Sonntag an den Silberseen. Wie angekündigt griffen hier Polizei und Ordnungsamt durch, auch ein Sicherheitsdienst war vor Ort. Mehr dazu in der DZ-Ausgabe von Montag.



Es war ein Besuch in einem grünen Paradies: Familie Rauert empfing am Wochenende Besucher bei der Aktion „Offener Garten.“ Ihr 2000-Quadratmeter-Garten bei Hiddingsel bot so manche Attraktionen. Einen ausführlichen Bericht gibt es in der heutigen DZ-Ausgabe.



Die TSG hat einen fleißigen Helfer: Jede Nacht rückt der Mähroboter um zwei Uhr aus und mäht dann für 13 Stunden die beiden Rasenplätze der Blau-Gelben am Grenzweg. Die ersten Ergebnisse sind gut, aktuell läuft noch die Feinjustierung.


Sportergebnisse:


Tennis-Bezirksklasse: Herren TC Rot-Weiß Dülmen - DJK TC Dülmen 6:3




Wetter:


Bis zum Abend herrscht strahlender Sonnenschein, dann erst können sich Wolken zeigen. Es wird bis zu 28 Grad warm, und Regenschirme bleiben weiter zuhause.




Verkehr:




Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt, darunter Marktplatz und Marktstraße.

Startseite