1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

  6. >

Montagsdemos, Fraktionsaustritt und neuer Chorleiter

Was ich am Mittwoch in Dülmen wissen muss

Dülmen

Montagsspaziergänger stießen auf Gegendemonstranten, Marén Ciliberto verlässt die FDP-Fraktion und Theo Cortner ist neuer Leiter der Chorgemeinschaft Dülmen.

Von Tatjana Thüner

Als Versammlung stufte die Polizei das Treffen der Impfgegner am Löwen ein und forderte sie auf, Masken aufzusetzen. Foto: Kristina Kerstan

Das müssen Sie wissen:

Mit sofortiger Wirkung verlässt Marén Ciliberto die FDP-Fraktion. Ihr Mandat wird sie behalten und künftig als Unabhängige der Stadtverordnetenversammlung angehören. Die liberale Fraktion schrumpft damit auf noch zwei Mitglieder. Mehr zu ihrem Austritt und ihren Beweggründen lesen Sie in der Mittwochsausgabe der DZ.

„Impfen ist Solidarität“ oder „Impfen nicht schimpfen“ stand auf Schildern, die Besucher am Info-Stand von Grünen und SPD am Löwendenkmal in der Hand hielten. Deutlich provoziert fühlten sich dadurch viele „Spaziergänger“ am Montag. Masken wurden nur von den wenigsten getragen - auch dann nicht, als sie von Polizei und Ordnungsamt dazu aufgefordert worden waren.

Eine noch kleine und zierliche Kastanie vor der Hermann-Leeser-Schule soll an den Namensgeber der Schule und an seine Familie erinnern. Das Bäumchen ist Nachfolger der Kastanie, die im Hof des Hauses der Familie Leeser an der Lüdinghauser Straße stand und die erst 2015 aus Sicherheitsgründen gefällt wurde.

Theo Cortner ist neuer Leiter der Chorgemeinschaft Dülmen, als Nachfolger von Otto Groll. In die Arbeit bringt er reichlich Erfahrung mit ein: Schon 42 Jahre ist er als Chorleiter aktiv und hat mehrere weltliche Männer- und Frauenchöre betreut. Und für die Zukunft in Dülmen hat er sich schon einige Ziele gesetzt.

In aktuell drei städtischen Kindergärten gibt es momentan Corona-Fälle. So sind beispielsweise im Fröbel-Familienzentrum drei von acht Gruppen in Quarantäne. Aber auch die Overberg-Kita und das Kinderhaus am Luchtbach sind betroffen.

Jetzt ging alles ganz schnell: Lars Müller, bislang noch Trainer am Wido in Hiddingsel, übernimmt im Sommer den A-Ligisten BW Ottmarsbocholt. Die Blau-Weißen hatten den 48-Jährigen schon lange verpflichten wollen.

Wetter:

Heute meist wolkig, teilweise fällt Nieselregen, daneben aber auch längere Trockenphasen. Der Wind weht bei bis zu 3 Grad schwach bis mäßig aus West bis Südwest.

Verkehr:

Wegen Glasfaser-Arbeiten gibt es Behinderungen auf der Lüdinghauser und Borkener Straße zwischen Figaro und Brokweg.

Kanalbauarbeiten am Haverlandweg, die Fahrbahn ist abschnittsweise halbseitig gesperrt.

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt.

Startseite
ANZEIGE