1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

  6. >

Corona-Beschränkungen und Siegesträume

Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Dülmen

In einigen städtischen Einrichtungen gilt nun die 2G-Regel, unter anderem in der Stadtbücherei. Tischtennisspieler Chris Andersen strebt einen Platz beim bundesweiten Top 24-Ranglistenturnier unter den besten Zwölf an.

Von Tatjana Thüner

Geschäftsführer Benedikt Lücken-Vollmer ist bislang mit dem Mittagstisch im Bistro Orange zufrieden. Foto: Tatjana Thüner

Das müssen Sie am Donnerstag wissen:

Ein Mittagstisch-Angebot lockt Hungrige nun ins Bistro Orange ins einsA. Geschäftsführer Benedikt Lücken-Vollmer vom Kolpingwerk zieht nach den ersten zwei Wochen ein positives Fazit. Das Bistro bietet den Gästen täglich Hausmannskost mit einem modernen Touch.

Der 14-jährige Chris Andersen, einer der Stützen im TT-Landesliga-Team von Jugend 70 Merfeld, tritt am Wochenende mit viel Selbstvertrauen beim bundesweiten Top 24-Ranglistenturnier an. Ziel ist ein Platz unter den besten Zwölf.

Wer sich in der Stadtbücherei etwas ausleihen will, der muss geimpft oder genesen ein.

Das Freizeitbad „düb“ erhält im kommenden Jahr einen neuen Geschäftsführer: Burkhard Demes übernimmt die Aufgabe zum 1. April von Georg Bergmann, der in den Ruhestand geht.

Termine:

Dülmener Winter, Eisbahn heute geöffnet von 15 bis 19.40 Uhr, Marktplatz.

Wetter:

Am Donnerstag ist es grau und teilweise nebelig. Am Nachmittag ist Regen möglich bei bis zu 6 Grad. Es weht ein schwacher bis mäßiger Südwestwind.

Verkehr:

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt, Eisenbahnstraße einspurig in Höhe Kreuzweg, Kreuzweg zwischen der Eisenbahnstraße und An der Wette komplett gesperrt.

Innenstadt-Umbau: Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt.

Startseite
ANZEIGE