1. www.dzonline.de
  2. >
  3. Duelmen
  4. >
  5. Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

  6. >

Kanalsystem, Auszeichnung und Freiheitsstrafe

Was ich am Donnerstag in Dülmen wissen muss

Dülmen

Dülmen. Die Stadt verbessert das Kanalsysten, das Druckhaus Dülmen erhält eine Auszeichnung und ein Dülmener muss eine Freiheitsstrafe antreten.

Von Beena Shaikh

Die Stadt erneuert im Zuge der Bahnhofs-Umgestaltung das Kanalsystem. Foto: Claudia Marcy

Das müssen Sie wissen:

Die Stadt nutzt die Umbauarbeiten am Bahnhof, bei denen kein Stein auf dem anderen bleibt, um das Kanalsystem zu erneuern und zu verbessern. So wird in einen alten Kanalschacht sechs Meter unter der Erde ein neues Kunststoffrohr eingezogen.

Zwölf neue Corona-Fälle wurden am Mittwoch im Kreis Coesfeld gemeldet, davon vier in Dülmen. Einer ist genesen.

Über eine Auszeichnung als CSR (Corporate Social Responsibility) - Unternehmen Münsterland und die Ernennung zur CSR-Botschafterin durfte sich jetzt Helen Swetlik freuen. Zusammen mit ihrem Mann Ralf Swetlik ist sie geschäftsführende Gesellschafterin vom Druckhaus Dülmen.

Im Februar dieses Jahres verstieß ein 32-Jähriger aus Dülmen gegen das Betäubungsmittelgesetz. Heute, am 18. August, wurde er deshalb zu einer Freiheitsstrafe verurteilt.

Nach der langen Corona-Pause kämpfen die Amateurfußballer mit vielen Verletzungen. Besonders die Muskulatur ist aktuell oft anfällig. Denn auch regelmäßig Joggen kann die Belastung durch Sprints und Richtungswechsel nicht ersetzen.

Termine:

Das Impfmobil des Kreises ist heute von 15 bis 16 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Buldern und von 17 bis 18 Uhr am Feuerwehrgerätehaus in Hiddingsel.

Talkrunde „Lisa trifft“, um 20 Uhr Live vom Markt der Möglichkeiten, Stream unter www.lokal-at-home.de.

Wetter:

Schauer und Wolken im Wechsel. Die Höchstwerte liegen zwischen 19 und 21 Grad. Mäßiger Wind aus West bis Südwest mit vereinzelten starken Böen.

Verkehr:

Tempokontrolle des Kreisesan der L-580 und Rödder Straße.

Bahnhof-Umbau: Vorplatz gesperrt, Eisenbahnstraße einspurig in Höhe Kreuzweg, Kreuzweg zwischen der Eisenbahnstraße und An der Wette komplett gesperrt.

Innenstadt-Umbau: Sperrungen und Behinderungen wegen Bauarbeiten an verschiedenen Stellen in der Innenstadt, darunter Marktplatz und Marktstraße.

Startseite